Aufruf des Internationalen Komitees für die Freiheit der Cuban Five

 Liebe Unterstützer der Cuban Five,

Am kommenden 12. September ist der 10. Jahrestag der ungerechten Verhaftung und Inhaftierung der Cuban Five. Es wird dazu aufgerufen, in der Zeit vom 12.September bis zum 8. Oktober alle möglichen Aktionen durchzuführen, um diesen Anlass zu begehen.
In dem Versuch, innerhalb der USA ein breiteres Publikum zu erreichen, organisiert das Internationale Komitee für die Freiheit der Cuban Five ein wichtiges Konzert in New York City, das wir „Fünf Stars und ein Lied“ nennen.
Das Konzert bietet weltbekannte Latino-Performer einschließlich: Danny Rivera (Puerto Rico), Victor Victor (Dominikanische Republik), Chuchito Valdes (Kuba) und die Puerto Rican Golden Jazz All Stars (U.S.). Danny Rivera stand schon gemeinsam mit Julio Iglesias, Will Smith und Placido Domingo auf der Bühne und hat nach Auftritten im Madison Square Garden und der Carnegie Hall in New York Schlagzeilen gemacht. Die Kompositionen von Victor Victor werden bereits als Klassiker im Erbe der dominikanischen Musik betrachtet.
Der Abend wird von Bill Santiago geleitet, der kürzlich auch die Gala der Latin Grammys moderierte. Wir haben weitere berühmte Persönlichkeiten eingeladen, die in Kürze ihre Teilnahme bestätigen werden.

Es ist uns eine große Ehre, Euch mitzuteilen, dass dieser gemeinsame Auftritt außergewöhnlicher Musiker das erste Konzert in den USA zur Unterstützung der „Cuban Five“ und ihrer Familien darstellt.

Das Konzert wird am Samstag, dem 13. September, von 20:00 Uhr bis 23:00 Uhr im Auditorium des „Hostos Community College in New York City stattfinden.

Am 10. September werden wir eine Pressekonferenz zur Ankündigung des Konzertes in den US-Medien abhalten und dort die wachsende internationale Unterstützung der „Cuban Five“ bekannt machen.

Obwohl die meisten Künstler ihre Zeit für diese wichtige Sache unentgeltlich zur Verfügung stellen, müssen wir die Kosten für ihre Reise, Unterbringung, den Ausstattungsverleih, für Techniker, Öffentlichkeitsarbeit und viele andere Ausgaben tragen.

Wir rufen Euch dazu auf, uns dabei zu helfen, dieses Konzert zu einem wichtigen Schritt vorwärts auf dem Weg zur Durchbrechung des Schweigens um den Fall der Cuban Five werden zu lassen.

Außer für das Konzert erwarten wir noch erhebliche Kosten in Verbindung mit der Öffentlichkeitskampagne zur Erreichung der verschiedenen U.S.- und ausländischen Medien bei der Forderung der Freiheit für die Cuban Five und für die Erteilung von Visa an die Familienmitglieder der Fünf, denen das Besuchsrecht verweigert wird.

In den vergangenen zwei Jahren hat das internationale Komitee praktisch ohne Mittel gearbeitet. Wir hatten das Glück, dass wir einige Unterstützung von Freunden aus den USA, Spanien und Argentinien erhielten, die uns halfen, unsere Materialien zu veröffentlichen und unsere Anwesenheit bei Ereignissen in aller Welt zu ermöglichen.

Angesichts der ernsten Schwierigkeiten, mit denen unsere fünf Brüder und deren Familien nach einem Jahrzehnt der Ungerechtigkeit konfrontiert werden, bedarf es eines größeren Aufwandes von uns allen.

Wir wissen, dass Ihr in der Vergangenheit Zeit und Mittel in den Kampf zur Befreiung der Fünf investiert habt und Eure Aktivitäten werden von ihnen zutiefst geschätzt. Die Fünf erinnern uns ständig daran, dass ihnen die Solidarität, die sie erhalten, viel Ermutigung und Stärke gibt.

Das internationale Komitee bittet Euch um Hilfe, damit dieses historische Ereignis zu einem Erfolg wird, der nicht übersehen werden kann. Wir denken, dass dieser hochkulturelle Abend zum 10. Jahrestag ihrer Verhaftung ein wichtiger Schritt nach vorn wird zur Durchbrechung des Schweigens um den Fall. Dieses Konzert wird uns eine Möglichkeit bieten, seine Besucher über die Ungerechtigkeit, der unsere fünf Brüder ausgesetzt sind, zu unterrichten.

Schickt uns bitte einen steuerlich absetzbaren Beitrag für das IFCO/Awareness Project und schickt Euren Scheck an:

International Committee for the Freedom of the Cuban Five
P.O. Box 22455
Oakland CA 94609

Für einen Beitrag aus Übersee schreibt bitte an info@thecuban5.org , um Euch über die Art der Überweisung zu informieren.

Wir schätzen Eure Großzügigkeit und danken Euch im Voraus für all Eure Unterstützung und Solidarität in dieser edlen Sache.

Eine kräftige Umarmung
Graciela Ramírez, Clara Sastre und Alicia Jrapko

Internationales Komitee für die Freiheit der Cuban Five
www.thecuban5.org

Deutsch: ¡Basta Ya! (jmb, db)

Advertisements

Autor: Gigs Buchinger

Liedermacher- und Sänger Kulturarbeiter Soli Arbeiter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s