Cuban 5 Kolloquium in Holguin

cinco_heroes1Die deutsche Homepage „Miami five“ berichtet, dass die herausragende US-Menschenrechts-Aktivistin Angela Davis am 4. Internationalen Kolloquium über den Fall der Cuban Five teilnehmen wird, das am 7. und 8. November in der ostkubanischen Stadt Holguin abgehalten wird.
Die afro-amerikanische Aktivistin wird begleitet von einer Gruppe Persönlichkeiten aus den USA die sich ebenfalls neben Hunderten von Kubafreunden aus 35 Ländern an der Veranstaltung beteiligen werden. Ausländische Jugendliche halten verschiedenen Kurse im kubanischen Ausbildungszentrum ab.
Journalisten, Juristen, Schriftsteller, Filmemacher und andere Berufsgruppen werden sich im Expo-Holguin Ausstellungs- und Konferenzzentrum treffen. Organisiert wurde das Kolloquium vom Kubanischen Institut für Völkerfreundschaft (ICAP).
Während der Versammlung werden die Teilnehmer die Freilassung von Gerardo Hernández, Antonio Guerrero, René González, Fernando González und Ramón Labañino, international bekannt als die Cuban Five, fordern.
Verwandte der Fünf werden im Rahmen eines interaktiven Forums teilnehmen. Außerdem wird eine Ausstellung mit Zeichnungen von Antonio Guerrero gezeigt.
Der ICAP-Vertreter Amauri Torno erzählte der Kubanischen Nachrichtenagentur ACN, dass eine CD mit dem Titel „Libertad que viene“ [Die Freiheit kommt] mit vertonten Gedichten von Ramón Labañino im Ismaelillo-Kino vorgestellt wird.
(Quelle: ACN vom 1. November 2008)

Advertisements

Autor: Gigs Buchinger

Liedermacher- und Sänger Kulturarbeiter Soli Arbeiter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s