Containerbeladung neuerlich verschoben: auf 6. Dez

bandera-frotando_03Die Geschichte dieses Containers ist wahrlich nicht einfach. Wir haben zur Zeit noch immer keine Freigabe von Transcargo an die Reederei, also gibt es auch keinen Container. Wir müssen die ganze Geschichte nochmals um eine Woche auf Samstag den 6. Dezember verschieben. Bitte diesen Termin freihalten (Tut mir sehr leid, aber dieses Desaster habe nicht ich, sondern die verantwortlichen Cubaner zu verantworten) Ich werde bei meinem Aufenthalt vom 5. Dez bis 21. Jänner nach Havanna fahren und versuchen herauszubringen, wo sich der Knoten befindet. Da ich wie gesagt am Donnerstagnacht nach Frankfurt fahre, ersuche ich Blecki die weitere Organisierung zu übernehmen.
Ich habe soeben die Botschaft in Wien und ICAP Havanna von der Lage unterrichtet und hoffe, daß es noch zu einem guten Ende kommen wird; nach meiner Rückkehr werde ich berichten und auch überlegen, wie und ob wir weitermachen können.
Morgen, Freitag, werden Doris, Blecki und ich die Frachtliste fertig machen, so daß der Container, sollte er doch noch rechtzeitig kommen, am 6. Dezember eingeladen werden kann. Ich ersuche euch, mir oder Blecki Bescheid zu geben, mit wem wir am 6.12. rechnen können.

Solidarische Grüsse,

Stefan Krenn

Advertisements

Autor: Gigs Buchinger

Liedermacher- und Sänger Kulturarbeiter Soli Arbeiter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s