Neues von den Cuban five

Liebe Freunde der  der „Cuban Five“

Heute erhielten wir eine E-Mail vom „National Committee To Free the Cuban Five“  über das Ergebnis der Neufestlegung des Strafmaßes für Ramón und Fernando:

Liebe Freunde der Cuban Five,

heute bekamen Ramón Labañino und Fernando González im mit Unterstützern voll gepackten Verhandlungssaal des Bezirksgerichts für Südflorida ihre neuen Strafen.

Ramóns lebenslange Strafe wurden auf 30 Jahre verkürzt und Fernandos Strafe von 19 Jahren auf 17 Jahre plus 9 Monate.

Gloria La Riva, die Koordinatorin des „National Committee to Free the Cuban Five“ sagte: „Schwestern und Brüder, heute war die Würde und der Mut unserer Brüder Fernando und Ramón für jeden im Gerichtssaal sichtbar wie schon bei Antonio am 13. Oktober. Wir werden uns mehr denn je für den Kampf für die sofortige Freilassung der Cuban Five und das Recht von Olga Salanueva und Adriana Pérez auf Visa, damit sie ihre Ehemänner René González und Gerardo Hernández besuchen können, einsetzen.

Eine neue Phase im Freiheitskampf der Cuban Five hat gerade erst begonnen. Wir fordern die Unterstützer der Cuban Five in aller Welt auf, neue Aktionen zu beginnen und den Kampf mit neuer Schlagkraft fortzuführen.“

Am 13.10.09 war die Anhörung zur Herabsetzung des Stafmaßes für Fernando und wurde auf 21 Jahre + 10 Monate festgelegt.

ίVenceremos!

für das Komitee-Austria “FREE THE FIVE“
Brigitte Oftner – Koordinatorin

Werbeanzeigen

Autor: Gigs Buchinger

Liedermacher- und Sänger Kulturarbeiter Soli Arbeiter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s