Vor schwerem Jahr

http://www.jungewelt.de/

Kubas Präsident Raúl Castro stellte Planungen für 2010 vor. Washington setzt Angriffe fort
Von Deisy Francis Mexidor, Havanna in: Junge Welt vom 22.12.2009

Trotz der triumphierenden Prognosen, die von einer baldigen Erholung der Weltwirtschaft ausgehen, »gehen wir davon aus, daß das Jahr 2010 schwer werden wird«, sagte der kubanische Präsident Raúl Castro am Sonntag zum Abschluß der siebten ordentlichen Sitzungsperiode des kubanischen Parlaments in Havanna. Auch im kommenden Jahr hätten Projekte Vorrang, durch die Einnahmen gesichert und Importe ersetzt werden können. Im Bereich der Lebensmittelproduktion gelte es, nach und nach die bestehende Abhängigkeit vom Weltmarkt zu überwinden. »Die Entwicklung unserer Landwirtschaft ist eine Angelegenheit der nationalen Sicherheit«, betonte der kubanische Präsident.

zum gesamten Artikel auf „Junge Welt“

Advertisements

Autor: Gigs Buchinger

Liedermacher- und Sänger Kulturarbeiter Soli Arbeiter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s