Für Meinungsvielfalt zu Kuba

Solidaritätsgruppen aus ganz Europa kamen am Wochenende in der bulgarischen Hauptstadt Sofia zusammen
Von Edgar Göll, Sofia in: amerika21.de vom 17.05.2010

Sofia. An diesem Wochenende trafen sich in der bulgarischen Hauptstadt Sofia mehr als 100 Delegierte von Kuba-Solidaritätsgruppen aus 28 europäischen Ländern. Ein durchgängiges Thema bei diesem bereits 15. Europatreffen war die Berichterstattung über Kuba. Aus allen Ländern wurde geschildert, wie einseitig die großen Medienkonzerne das Thema Kuba behandeln. Differenzierte und fundierte Meldungen seien eine Seltenheit. Hier setzte ein Vorschlag der spanischen Delegation an. Die bereits bestehende spanischsprachige Internetplattform Cubainformacion.tv soll zu einem gemeinsamen Forum ausgebaut werden.

zum Artikel auf Amerika21.de

Advertisements

Autor: Gigs Buchinger

Liedermacher- und Sänger Kulturarbeiter Soli Arbeiter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s