Los Refrigeradores

Filmeröffnung am Freitag, 10. September in Linz, um 20:30 Uhr

Eis auf Kuba – im Cocktail an der Strandbar eine Selbstverständlichkeit, für die Bewohner der Insel eine Frage des Überlebens, ein täglicher Kampf, die Materie im kalten Festzustand zu erhalten.
Kühlschränke werden über Generationen geerbt, restauriert und gewartet, bilden das Zentrum im Haushalt, und konfrontieren ihre Besitzer letztlich mit den Energieproblemen eines isolierten Staates, der nach Ende des Kalten Kriegs nicht mehr Zucker gegen Erdöl tauschen kann.
„Los Refrigeradores“ erzählt vom sozialen, wirtschaftlichen und energiepolitischen Kosmos, den der Kühlschrank bündelt und in dessen Mittelpunkt er steht  – Eis ist Zivilisation.

Ein Dokumentarfilm von Thomas Lehner.

Mit „Los Refrigeradores“ wird das STWST Freiluft-Länden-Kino an der Donau eröffnet.
Der Film startet im Herbst in die kommenden Filmfestival-Sesion.

Advertisements

Autor: Gigs Buchinger

Liedermacher- und Sänger Kulturarbeiter Soli Arbeiter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s