Kuba als Beispiel für nachhaltigen Tourismus

amerika21.de vom 16.11.2010
Havanna. Die Präsidentin der Internationalen Konferenz für Bildungstourismus, Lana Wood, hat Kuba bescheinigt, dass die Regierung dieses Karibikstaates „Umweltschutz und soziale Verantwortung zu kombinieren weiß“. Das sagte die Kanadierin auch einem Fachforum in der kubanischen Hauptstadt Havanna. Wood zufolge ist Kuba „in der Entwicklung eines nachhaltigen Tourismus ein Beispiel für die Welt.“
Bei der Präsentation vor Vertretern Kanadas, Großbritanniens, Australiens und Kubas bekräftigte Wood, dass die Tourismusindustrie des Landes durch die Verbindung von Umweltschutzes und gesellschaftlicher Verantwortlichkeit die Harmonie zwischen diesem Sektor und dem natürlichen Umfeld zu erhalten vermag.

zum Artikel auf Amerika21.de

Advertisements

Autor: Gigs Buchinger

Liedermacher- und Sänger Kulturarbeiter Soli Arbeiter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s