neues von den Fünf

Liebe Companer@s,

Anbei eine neue Nachricht:
Am 21. November wird die US-amerikanische Regierung auf die außerordentliche Rechtsmittel oder Habeas Corpus von Ramón Labañino und Fernando González reagieren.
Für Gerardo Hernández, Antonio Guerrero, René González hat sich zur Zeit nichts geändert. Die Habeas-Corpus wurden bereits von der Regierung abgewiesen. Rechtsanwälte und Regierung haben die jeweiligen Vorschläge an die Richterin Joan Lenard des Federal Court of Southern District of Florida übergeben, die über den Fall entscheiden wird.

WEITERSAGEN !!!

Ausgehend vom 3. österreichweiten Solidaritätstreffen für Kuba startete das Netzwerk Kuba Österreich eine neue Kampagne zur Befreiung der 5 Kubaner in US-Polithaft. Zahlreiche prominente ÖsterreicherInnen haben einen Appell an die österreichische Bundesregierung unterschrieben. Ab sofort können auch Sie online unterschreiben:
freiheit-fuer-die-cuban-five

„Die UnterzeichnerInnen fordern die österreichische Bundesregierung auf, Initiativen zu setzen mit dem Ziel, die Freilassung der zu Unrecht verurteilten „Cuban Five“ zu erreichen.“

Weitere Infos unter redcuba.wordpress.com

Con saludos de Solidaridad
Komitee-Austria „FREE THE FIVE“
Koordinatorin Brigitte Oftner

Advertisements

Autor: Gigs Buchinger

Liedermacher- und Sänger Kulturarbeiter Soli Arbeiter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s