Rossmann beugt sich nicht dem Druck von paypal

aus: Netzwerk Kuba e.V. Deutschland:

Hier ein Auszug aus der Webseite von Rossmann:

Zahlung per PayPal
Sehr geehrte Kunden,

leider können wir Ihnen die Zahlung per PayPal derzeit nicht zur Verfügung stellen.

Wir möchten Ihnen den Grund dafür gerne erläutern: Der Zahlungsdienstleister PayPal hat die Rossmann Online GmbH – wie auch andere deutsche Händler – aufgefordert, den Vertrieb kubanischer Produkte einzustellen. PayPal stellte uns in Aussicht, dass anderenfalls die Geschäftsbeziehung gekündigt wird. PayPal hat seinen Stammsitz in den USA und begründet seine Aufforderung damit, dass sie deshalb verpflichtet sei, das US-Embargo gegenüber Kuba auch in ihren ausländischen Tochtergesellschaften umzusetzen.

http://www.rossmannversand.de/site/328/Service-und-Hilfe.aspx

Hut ab vor der Entscheidung von Rossmann.

zur Seite von Netzwerk Kuba

Advertisements

Autor: Gigs Buchinger

Liedermacher- und Sänger Kulturarbeiter Soli Arbeiter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s