Ramon braucht dringend medizinische Betreuung

cinco_heroes17. September 2013: Gerade erhielten wir eine E-Mail von Paul Evrard, Cuba,  mit folgendem Inhalt:

Wichtig: Bitte kontaktieren Sie die Gefängnisbeamten im Ashland FCI Re. Medizinische Versorgung für Ramón Labañino [aka Luís Medina]. Ramón braucht dringend eine Knieoperation. Während der Ereignisse um den 15. Jahrestag der ungerechten Verhaftung sprach seine Tochter Laura über seinen verschlimmerten Zustand und ihre Befürchtung, er könne auf einen Rollstuhl angewiesen sein. Die Freunde der Fünf in aller Welt haben gute Erfahrungen mit sehr effektiven konzertierten Aktionen bei solchen Gelegenheiten. Wir erinnern uns, wie Gerardos Aufenthalt im „Loch“ verkürzt wurde durch etwas, was Victorvilles Repräsentant des Bundesbüros für Gefängnisse als „Bombardement von Anrufen, Briefen und E-Mails“ bezeichnete, worauf er habe reagieren müssen. Es ist an der Zeit, das gleiche für Ramón zu tun.

Schreiben Sie bitte an

Governor,
Ashland FCI
St. Route 716
Ashland KY
41105.
U.S.A

Advertisements

Autor: Gigs Buchinger

Liedermacher- und Sänger Kulturarbeiter Soli Arbeiter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s