Spendenaufruf

Kuba braucht unsere Hilfe – Wirbelsturm „Irma“ wütet auf Cuba, Spendenkampagne für Hurrikan-Hilfe.
Hurrikan „Irma“, der stärkste Wirbelsturm in der Karibik seit Beginn der Wetteraufzeichnungen, ist am Freitagabend (Ortszeit) den 8. September über nordöstliche Küstengebiete Kubas hinweggezogen.
Der Hurrikan der Kategorie 5 traf mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 260 Stundenkilometern, extremen Niederschlägen und mit bis zu 6 Meter hohen Wellen im Nordosten Kubas auf die Küste von Camagüey. Das Auge des Hurrikans befand sich zum Zeitpunkt des Landfalls 190 km südöstlich der kubanischen Stadt Caibarién.
In den Provinzen Holguín und Guantánamo kam es zu starken Überschwemmungen. Alle nördlichen Provinzen sind von starken Sturmschäden betroffen.
Nach dem Landfall bewegte sich Hurrikan „Irma“ mit einer Stärke der Kategorie 4 ungewöhnlich langsam, mit nur 20 Stundenkilometern an der Küste Richtung Westen und verursacht schwerste Sturmschäden und Überschwemmungen.
Die Reparaturen werden Wochen und Monate dauern und Millionen Dollar kosten.
Kuba braucht unsere Hilfe!

Spenden erbitten wir unter Angabe des Stichwortes „Hurrikanhilfe“
IBAN: AT77 4300 0042 3411 0000
BIC: VBOEATWW
SPARDABANK
Kontoinhaber: Buena Vista – Solidarität mit Cuba

Mehr Fotos unter:
http://www.periodicocubano.com/algunas-imagenes-del-desastre-causado-huracan-irma-cuba/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s